KUCHENBASAR zugunsten der Kinder-und Jugendarbeit in Harztor

Auch zum Arreefest 2015 organi­sierte das Bürger­forum UWL-Harztor gemeinsam mit dem Jugend­zentrum des SV Hannovera e. V. einen Kuchenbasar zugunsten der Kinder- und Jugend­arbeit. Um das Gelände des SV Hannovera e. V. familien­freund­licher zu gestalten, hatte Heiko Hieronymus erst vor wenigen Wochen eine Spendenaktion für einen Piraten­spiel­turm gestartet. Der Piraten­spielturm würde auch das bevorstehende 2. Harztor – Feriencamp für die Teilnehmer und das öffentliche Familienfest am 26. 7. 2015, im Rahmen des Ferien­camps bereichern.

basar_1
Das große rote Sparschwein des SV Hannovera e. V. hat sich inzwischen schon gut gefüllt, ein sehr schönes Zeichen für Kinder- und Familien­­freund­lich­keit in unserer schönen Land­gemeinde. Mit weiteren 200,- € aus dem Erlös des gemein­samen Kuchen­basars des Bürgerforums UWL – Harztor / Jugendzentrum SV Hannovera e. V. wird Harztor / Nieder­sachs­werfen schon bald um einen PIRATENSPIELTURM reicher sein. Die übrigen 127,40 € werden für die Kinder- und Jugendarbeit des SV Hannovera e. V. gespendet. Gemeinschaftliches, ehrenamtliches Engagement unterstützt von vielen Spendern. Das Kuchenbasarteam (Katrin Lange, Ines Baumbach – Weber, Swantje Müller, Anett Pezely und Petra Gerlach) bedankt sich bei allen fleißigen Kuchen­bäckerinnen, Kuchenbäckern und Unter­stützern.